ADMINMODERATORRACERMITGLIEDER

AssettoCorsa Forum


Lauftext
.:Wer Fahrhilfen benötigt ist hier falsch!!!:.

Lauftext
.:Herzlich willkommen im F1-Racing-Forum:.















JavaScript - Blinktext


#16

RE: VETTEL ein Cheater??? LOOOOL

in ....aktuelles aus der Formel 1 01.10.2013 18:59
von McQueenADMIN | 989 Beiträge | 2842 Punkte

jetzt weiss ich was du meinst.....
ich erklär das mal...
ein motorsteuergerät (STG) arbeitet (jetzt mal einfach erklärt) nach folgendem prinzip....
die kurbelwelle ist an einem gewissen punkt........ das ermittelt der OT geber..... und die nockenwellen sind gerade auch an einem gewissen punkt, der sich drehwinkel nennt......und wird über den hallgeber ermittelt..... so...
wenn diese 2 werte im steuergerät eintreffen, kommt das sogenannte kennfeld zum einsatz......
je nach dem wie viele und schnell widerholende werte vom OT und hallgeber eintreffen wird ein gewisses kennfeld die benzinmenge ermitteln und über die drosselklappe das luft-benzingemisch in den brennraum einspritzen......
in der f1 ist das grob gesagt ein freiprogrammierbares STG d.h. der fahrer kann das gemisch in 3 stufen selbst nach bedarf verändern.....(mehr nicht)
diese 3 stufen dürfen aber nicht verändert werden.....

jetzt ist es aber durch den schlupf des getriebes möglich, zu ermitteln ob das drehmoment auch ohne grosse verluste über die räder auf die strasse übertragen wird......
bei unseren heutigen privatautos heissen diese programme ESP ASR und ABC......
d.h. wenn der widerstand zu gering wird nimmt die software des STG einfach automatisch gas weg und gibt es erst wieder hinzu wenn genügend traktion vorhanden ist...und das in bruchteilen einer sekunde....

dies ist jedoch in der f1 verboten....der fahrer soll alle technischen hilfsmittel durch seinen verstand und gefühl selbst so dosieren, dass das auto möglichst schnell ohne zeitverluste eine schnelle rundenzeit hinbekommt.....

nur können eben programme auf das steuergerät aufgespielt werden die dem fahrer helfen und sich dann wieder löschen...selbstständig.... deswegen ist in allen STGen eine datei hinterlegt die die FIA auslesen kann..... also was ab start mit dem sprit passiert ist....

doch was von menschen programmiert ist um irgendetwas sicherer zu machen, können andere menschen auch wieder umprogrammieren und für sich nutzen.....
die ganze wahrheit..... kennen nur die programmierer.......



nach oben springen

#17

RE: VETTEL ein Cheater??? LOOOOL

in ....aktuelles aus der Formel 1 01.10.2013 19:54
von MotoGPfreak (gelöscht)
avatar

ja,ebend,sagich ja,Vettel cheatet:))



zuletzt bearbeitet 01.10.2013 19:54 | nach oben springen

Motorsport Total


Motorsport Total


letzte beiträge


Ts3 Zugang



Assetto Corsa


Assetto Corsa t500rs


Ligafahrer



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste , gestern 54 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 685 Themen und 4039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 96 Benutzer (29.03.2014 03:21).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de