ADMINMODERATORRACERMITGLIEDER

AssettoCorsa Forum


Lauftext
.:Wer Fahrhilfen benötigt ist hier falsch!!!:.

Lauftext
.:Herzlich willkommen im F1-Racing-Forum:.















JavaScript - Blinktext

#1

PROJECT CARS erfahrungen/berichte/kaufhilfe

in ► 17.05.2015 20:36
von McQueenADMIN | 989 Beiträge | 2842 Punkte

hier könnt ihr eure PROJECT CARS erfahrungen beschreiben

seid bitte erhrlich, fair und objektiv!

beschreibt gerne euer fahrgefühl, eure eindrücke sowie euren funfaktor

arcade/simulation/ etc.

was ist besser / was ist schlechter

bin mal gespannt



gruss McQueen



Mein System:
http://up.picr.de/21215225uw.jpg



baMz
hat´s gelesen, vielen dank!
nach oben springen

#2

RE: PROJECT CARS erfahrungen/berichte/kaufhilfe

in ► 18.05.2015 09:02
von Titanex7 | 18 Beiträge | 30 Punkte

Vor ca. einem halben Jahr war ich fest überzeugt, ProjectCars wird meine neue Wiedereinsteiger-RacingSim (bin ungefähr 10 Jahre lang nicht mehr gefahren).
Hatte einen Betazugang und war schon sehr glücklich damit. Dann kam AssettoCorsa ins Rampenlicht und der günstige EA-Zugang lockte.
Da PC seit letzten November immer wieder verschoben wurde und ich später auf dieses Forum stieß, fuhr ich seit März nur noch AC. Jetzt zum Release von PC finde ich kein Zugang mehr zu diesem Spiel...

Was stört mich nun in PC?
- ForceFeedback sowas von kaum bis gar nicht spürbar (FF-Einstellungen habe ich mir geschenkt, in AC musste ich auch nix einstellen)
- Sounds wie Schaltgeräusche bei einigen Autos hören sich in AC realistischer, klarer an; auch der Kieselsteinsound nach einem Ausritt ins Kiesbett
- bis dato keine bekannte Mod Unterstützung, also ich möchte gern parallel zur F1-Saison die aktuellen Strecken fahren
- Regen / Tag-Nachtwechsel an sich sehr toll, aber macht mir das Fahren eher noch schwieriger, brauche ich nicht wirklich, eher was für "nice to have"
- hochauflösendere Cartexturen und etwas mehr CarDetails in PC erkenne ich beim Race nicht wirklich, nur wenn ich das Auto im Stand begaffe
- lebendigere Streckenumgebung (Auflösung, Details besser, animiertes Publikum, Cam-Heli usw.) in PC sehr schön, aber wieder... brauche ich das unbedingt beim Racen, lenkt es evtl. sogar ab?!?
- die Streckentextur finde ich in AC authentischer, Autos sind mir grafisch geleckt genug :) und der Rest geht beim Fahren eher an meinem Auge vorbei, ich konzentriere mich doch hauptsächlich auf die Kurven und den nächsten Bremspunkt
- Boxenfahrt bin ich von AC manuell gewohnt, für mich geht das automatische Fahren in PC gar nicht; dafür finde ich die Boxencrewanimation in PC geiler ;)

Also mir ist das Fahrerlebnis wichtig, wie gesagt, war ich mal von PC sehr begeistert, aber nach einem knapp 3 Monaten AC, fehlt mir was in PC ... dem FF geschuldet.
Dann bin ich eher an höherem Anspruch interessiert, als den FUN/Arcade-Faktor. PC ist sicher mehr als ein ArcadeRacer, aber vom gewohnten AC-Anspruch fehlt mir da etwas in PC.

Und bei dem tollen DLC und Mod-Support in AC gibt es für mich keinen Grund PC als Zweit-Sim zu zocken.
Also das erst mal mein auch teils subjektiver Eindruck!




kevin
,
include76
und
McQueen
haben´s gelesen und sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: PROJECT CARS erfahrungen/berichte/kaufhilfe

in ► 26.05.2015 13:31
von McQueenADMIN | 989 Beiträge | 2842 Punkte

sooooooo,

jetzt habe ich auch mal gute 2 stunden getestet und kann euch meine eindrücke mitteilen.




ERSTE EINDRÜCKE

nach der installation, ging es nach einem coolen intro video direkt los.....
kein lästiges einstellen des lenkrades oder sonst was..... (wird direkt selbst erkannt)
kurze einführung einer netten dame und dann konnte man auch schon auto, strecke und session wählen....

da ich ja ein absoluter F1-NAZI bin habe ich natürlich ein formel auto getestet.

in meinem fall habe ich mal das FORMEL A auto genommen.
die tastenbelegung musste man direkt am start erahnen bzw. durchtesten....
dann kamen auch schon die ampeln und GO GO GO !!!

leider muss ich natürlich mit ASSETTO CORSA vergleichen, denn PCARS wurde ja als das super spiel angepriesen....

ich habe direkt ein video von meinen allerersten runden gemacht....

ich fange mal mit dem positiven an....

die grafik der autos ist nicht schlecht gemacht, jedoch stört der visuelle touch der die geschwindigkeit simulieren soll.... der wechsel zwischen schärfe und unschärfe nervt mich persönlich schon nach kurzer zeit, jedoch ein cooler effekt.
die lichteffekte zwischen sonnenschein und dämmerung/dunkelheit sind auch super gemacht, kann man nicht meckern.

was noch positiv bewertet werden muss ist, dass auch teile fliegen und man sein auto danach recht realistisch bewegen kann/muss.

das wars dann auch schon mit allem was mir positiv aufgefallen ist....

jetzt das hauptaugenmerk meines test´s


DIE FAHRPHYSIK


also von der fahrphysik bin ich mal richtig enttäuscht. dass es keine simulation ist wusste ich ja bereits und wurde von den Slightly Mad Studios auch nie behauptet.
AAAAber, dass man weder AUTO noch STRECKE spürt ist einfach unglaublich.
um ganz ehrlich zu sein, war es trotz T500 RS als wäre ich mit GAMEPAD gefahren....

fühlt sich maximal wie ein RUMBLE PACK an

NULL KOMMA NULL feddback. halt stop, doch, man spürt wenn man durch einen anderen fahrer gerammt wird...... mehr nicht

mein eindruck war fast genauso wie bei NEED FOR SPEED UNDERGROUND 2 ......
nur ist das ca 15 jahre her......
es scheint egal zu sein ob man am kurveninneren ist oder die kurve aussen anfährt, man kann mit der selben geschwindigkeit durchfahren....
g-kräfte im lenkrad.... fehlanzeige
am start im stand hat das lenkrad den grössten widerstand.
das allein ist für mich schon grund genug das spiel wieder zu deinstallieren....

egal was das spiel noch so tolles mit sich bringt was ich jetzt nicht getestet habe, mit DIESER fahrphysik hat man weder LUST auf MEHR noch echten spass.

die KI fährt auch keine rennlinie, sondern fährt da wo gerade frei ist, oder auch nicht..... sogar quer feld ein......
grammt wird man ständig was den spassfactor noch weiter sinken lässt.

was mir noch aufgefallen ist, ich habe keine suspension gesehen die wirklich gearbeitet hat..... die reifen und die federung sind immer gleich..... auch verschwinden die reifen bei normalen autos nicht mal etwas im radkasten....


DAS MENÜ


das menü ist recht einfach gehalten sodass man kaum viele einstellmöglichkeiten hat.
das einstellen eines SETUPS ist schrecklich aufgebaut.
jedoch kann man den BREMSDRUCK einstellen was bei ASSETTO CORSA absolut fehlt!!!


FAZIT


PCARS ist meiner meinung nach ein absolutes ARCADE spiel. wer was anderes behauptet hat von rennspielen keine ahnung.

ich denke, dass PCARS für einen 8-14 jährigen evtl ein guter einstieg sein kann, jedoch sicherlich nicht mehr.

da die spielemacher auch die schöpfer von need for speed SHIFT sind, wird PCARS auch nie über den rand eines ARCADE spiel´s hinaussehen, das grafisch an eine simulation angelehnt ist.

eine kaufempfehlung kann ich nur den leuten geben, die fan von NEED FOR SPEED sind.

ich hätte gerne mehr positives gesagt,aber wenn ich zusammenzähle, hätte ich gedacht, dass es um einiges besser ist, wirklich schade für eine so lange entwicklungszeit

hier noch das video






lg McQueen



Mein System:
http://up.picr.de/21215225uw.jpg



Titanex7
,
baMz
,
include76
und
kevin
haben´s gelesen und sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: PROJECT CARS erfahrungen/berichte/kaufhilfe

in ► 26.05.2015 21:43
von baMz • gehört zum inventar | 156 Beiträge | 707 Punkte

Endlich mal einer der meiner Meinung ist *g*
Schade um die Grafik (Dynamisches Wetter, Schadensmodell ect), die wäre kombiniert mit Assetto Corsa's Fahrphysik bombe.


Lenkrad >> T500 Sli-Pro
Prozessor >> Intel Core i7-3770K CPU @ 3.50 GHz
Arbeitsspeicher >> 2x 8GB Crosair XMS3 DDR3 1333 RAM
Grafikkarte >> Palit GeForce GTX 780 Ti
Bildschirme >> 3x 24" Asus VG248
Betriebssystem >> Windows 7 Home Premium 64Bit


zuletzt bearbeitet 26.05.2015 21:43 | nach oben springen

#5

RE: PROJECT CARS erfahrungen/berichte/kaufhilfe

in ► 23.06.2015 16:20
von Titanex7 | 18 Beiträge | 30 Punkte



McQueen
hat´s gelesen, vielen dank!
nach oben springen

Motorsport Total


Motorsport Total


letzte beiträge


Ts3 Zugang



Assetto Corsa


Assetto Corsa t500rs


Ligafahrer



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste , gestern 43 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 685 Themen und 4039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 96 Benutzer (29.03.2014 03:21).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de